Zum Hauptinhalt

Wir laden sie herzlich ein, unter diesem link einein persönlichen termin fur ihren nachsten besuch zu buchen.

Daruber hinaus konnen sie sich ihre einkaufe uber unsere e-boutique auch nach hause liefern lassen, fur unterstutzung rufen sie gerne unsere botschafter unter +41 (0)43 508 92 13 an.

Philanthropie

Cartier Philanthropy

Cartier Philanthropy ist die philanthropische Stiftung der Maison Cartier. Ihre Gründung basiert auf der Anwendung eines datengestützten und ergebnisorientierten Ansatzes für eine andauerhafte Wirkung. Cartier Philanthropy ist vom Ideal geleitet, das Potenzial eines jeden Menschen freizusetzen. Die Stiftung arbeitet daran, das Leben der Schwächsten zu verbessern, insbesondere das von Frauen und Kindern in den am wenigsten entwickelten Regionen der Welt.

Savoir-faire

ACHSE 1 – ZUGANG ZUR GRUNDVERSORGUNG

Cartier Philanthropy sichert Kindern und ihren Familien Zugang zu sauberem Trinkwasser, ausreichend Nahrung, sauberen Sanitäranlagen, Schulbildung und medizinischer Versorgung im Krankheitsfall.

ACHSE 2 – SOZIALE UND WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG VON FRAUEN

Cartier Philanthropy geht es um die Gleichstellung der Geschlechter. So unterstützt die Stiftung Frauen, die Opfer von Gewalt geworden sind, sich zu erholen sowie Fähigkeiten, Wissen und Ressourcen zu erwerben, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Savoir-faire
Savoir-faire

ACHSE 3 - NACHHALTIGE LEBENSGRUNDLAGE UND ÖKOSYSTEME

Das Anliegen von Cartier Philanthropy ist es, bedürftige Menschen zu befähigen, ihren Lebensunterhalt auf wirtschaftlich, ökologisch und gesellschaftlich nachhaltige Weise zu verdienen.

ACHSE 4 - GEFAHRENABWEHR UND KATASTROPHENSCHUTZ

Cartier Philanthropy stellt Hilfsprogramme bereit, die Leben retten, Leiden lindern und die Zahl von Opfern reduzieren sollen. Außerdem hilft sie Gemeinschaften dabei, auf Katastrophen vorbereitet zu sein und damit umzugehen.

Savoir-faire

UNSER GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

„Der Beitrag den Cartier Philanthropy leistet, um Lösungen für die dringlichsten gesellschaftlichen Probleme in den unterentwickelten Regionen der Welt zu finden, zeigt, dass wir alle die Möglichkeit und somit die Aufgabe haben, uns als Einzelne und als Unternehmen zu engagieren. Sie bewegen uns dazu, auch den größten Bedrohungen entschlossen und unerbittlich entgegenzutreten. Als Weltbürger sind wir der Meinung, dass dies unsere Aufgabe ist.“

Cyrille Vigneron
Vorsitzender des Stiftungsrates, Cartier Philanthropy
Präsident und CEO von Cartier


Zurück zum Seitenanfang

Footerbereich: hier können Sie sich für den Newsletter anmelden, alle Dienstleistungen entdecken, Links zu Drittanbietern #OSNAME # finden und das Land ändern.