Zum Hauptinhalt Aktuelle Angebote

Kontaktieren Sie uns hier für eine persönliche Beratung oder weitere Informationen über unsere exklusiven Serviceleistungen.
Sie erreichen uns in Deutschland telefonisch unter: +49 89 559 842 21

Cartier, Juwelier mit Verantwortungsbewusstsein

Seit 1847 steht der Name Cartier für höchste Qualität. Eine Tradition, die oberste Priorität genießt. Der Exzellenzanspruch erstreckt sich nicht nur auf unsere Produkte, unser Savoir-Faire und unseren Service, sondern auch auf die ethische, soziale und umweltbewusste Vorgehensweise in all unseren Geschäftsbereichen.

Als feste Referenz in der Welt des Luxus wird Cartier eine besondere Stellung innerhalb der Schmuckbranche zuteil. Und so ist es Cartier geradezu eine Pflicht, eine beispielhafte Vorreiterrolle in Bezug auf verantwortliches Handeln zu übernehmen, die wir auch über die Aktivitäten der Maison hinaus wahrnehmen möchten.

Cartier zählte 2005 zu den 14 Gründungsmitgliedern des Responsible Jewellery Council (RJC).

Cartier und Kering haben im Oktober 2021 die Watch & Jewellery Initiative 2030 ins Leben gerufen, mit der sich die Unternehmen der Uhren- und Schmuckindustrie zu ehrgeizigen und gemeinsamen Ziele verpflichten und gleichzeitig an Projekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette mitwirken. So möchte die Initiative eine vollständig nachhaltige Uhren- und Schmuckbranche schaffen, die dem Klimawandel standhält, Ressourcen schont und die Integration fördert. 

Mit unserer Politik der „Corporate Responsibility” haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Engagement als verantwortungsbewusster Juwelier im Dienste eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses umzusetzen. Wir stellen sicher, dass sämtliche Mitarbeiter - von den Ateliers bis hin zu den Boutiquen - mit diesen Grundsätzen vertraut sind, damit dieses Engagement in die alltäglichen Arbeitsprozesse einfließt und fest verankert wird.


CARTIER GRUNDSÄTZE ZUR UNTERNEHMERISCHEN VERANTWORTUNG

Unsere Produkte sind für die Ewigkeit gemacht und so werden sie oftmals von Generation zu Generation weitergegeben. Jedes von ihnen ist Symbol für einen besonderen Augenblick, ein Ereignis, eine Geschichte, ein tiefes Gefühl. Aus diesem Grund müssen unsere Arbeit und unsere Vorgehensweise, sei es beim Einkauf, bei der Fertigung in den Ateliers oder beim Verkauf in der Boutique, dem Vertrauen gerecht werden, das unsere Kunden uns entgegenbringen.

Mit unserer Politik der „Corporate Responsibility” haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Engagement als verantwortungsbewusster Juwelier im Dienste eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses umzusetzen.

Unsere Grundsätze gelten für die Gesamtheit unserer Produktlinien, Aktivitäten und Lieferketten. Besonderes Augenmerk liegt hier im Bereich unserer Lieferanten, da ihre Geschäftspraktiken Tag für Tag in direktem Zusammenhang mit dem Ruf unserer Maison stehen. Cartier arbeitet dabei eng mit den Lieferanten zusammen, um sie dabei zu unterstützen, die gleichen Ansprüche zum Maßstab ihrer Geschäftspraxis zu erheben.

Unsere Engagements

Unser Engagement umfasst drei wesentliche Bereiche:

  • Geschäftsethik
  • Sozialstandards
  • Umweltstandards

Die konkrete Umsetzung der Grundsätze ist Gegenstand regelmäßiger Audits, die von einem unabhängigen internationalen Unternehmen durchgeführt werden. Diese Prüfverfahren umfassen einen umfangreichen Kriterienkatalog, der einen dynamischen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung mit einem Austausch der empfehlenswerten Geschäftspraktiken fördert.

Ethisch handeln: Geschäftsethik

  • Null Toleranz gegenüber Korruption und Geldwäsche.
  • Die integere und transparente Führung unserer Geschäfte.
  • Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften
  • Höchste Wachsamkeit hinsichtlich unserer Lieferkette für Rohstoffe, insbesondere im Hinblick auf Diamanten.

In Würde arbeiten: Sozialstandards

  • Unterstützung und Einsatz für den Respekt der UN-Menschenrechtserklärung.
  • Keine Duldung von Kinder- und Zwangsarbeit.
  • Sicherstellung bestmöglicher Gesundheits- und Sicherheitsstandards.

Die Umwelt schützen: Umweltstandards
Weitere Informationen erhalten Sie auf richemont.com

  • Minimierung des Einsatzes toxischer Substanzen in unseren Arbeitsabläufen.
  • Reduzierung der schädlichen Auswirkungen unserer Aktivität auf die Umwelt.
  • Verantwortliches Abfallmanagement.
  • Reduzierung von Wasser- und Energieverbrauch.

Klicken Sie hier, um den vollen Text unserer Grundsätze zur unternehmersichen Verantwortung einzusehen (nur in Englisch).

Klicken Sie hier, um die Politik von Richemont aufzurufen 

Zurück zum Seitenanfang

Footerbereich: hier können Sie sich für den Newsletter anmelden, alle Dienstleistungen entdecken, Links zu Drittanbietern #OSNAME # finden und das Land ändern.