Zum Hauptinhalt Aktuelle Angebote

Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne bei Fragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Cartier Collection

1973 erwarb die Maison Cartier bei einer Versteigerung in Genf zum ersten Mal eine Kreation, die sie selbst ein halbes Jahrhundert zuvor entworfen hatte: eine geheimnisvolle Portique-Tischuhr. Sie legte den Grundstein für eine faszinierende Sammlung aus edlen Schmuckstücken, Uhren und Accessoires, die Cartier einst selbst kreiert hatte und die beispielhaft für den Stil der Maison stehen. Die ältesten Exponate stammen aus den 1860er-Jahren und die jüngsten vom Ende des 20. Jahrhunderts. Mehr als 3000 Kreationen gehören heute zur Cartier Collection, die immer wieder um neue Arbeiten ergänzt wird.

Schmuck

Die Schmuckkreationen der Cartier Collection unterstreichen den hohen Anspruch an Kreativität und Exklusivität, den die Maison seit ihren Anfängen verfolgt.

Uhren

Durch die große Vielfalt der Uhren offenbart die Cartier Collection die Geschichte der Maison als Schöpfer formspezifischer Uhren. Und sie verweist auf die zukunftsorientierte Dynamik, die zur Entstehung der modernen Uhrmacherkunst geführt hat.

Objekte

Schreibgeräte, Schminkkoffer und Reise-Necessaires – die Objekte der Cartier Collection bilden eine ganz eigene Kategorie. Sie verleihen dem Alltag einen Hauch Poesie.

Die Ausstellungen

Zurück zum Seitenanfang

Footerbereich: hier können Sie sich für den Newsletter anmelden, alle Dienstleistungen entdecken, Links zu Drittanbietern #OSNAME # finden und das Land ändern.