Zum Hauptinhalt Aktuelle Angebote

Sie erreichen uns in Österreich telefonisch unter +43 1 417 0450

CARTIER UND MUSIK

Für Cartier ist die Musik eine universelle Sprache, die über alle Grenzen hinaus Verbindungen schafft. Die Maison unterstützt daher eine Gruppe an freigeistigen, einzigartigen Musiker:innen. Ob in Form von Konzerten, Audioproduktionen oder Filmen: Cartier engagiert sich dafür, die Sichtweise der Künstler:innen mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen, aufstrebende Talente zu unterstützen und dabei die Vielfalt des musikalischen Repertoires zu zelebrieren.

KHATIA BUNIATISHVILI

Seit ihrem Debüt 2008 in der Carnegie Hall in New York spielt die Pianistin Khatia Buniatishvili auf der ganzen Welt Konzerte. 

Ihre Sensibilität, Modernität und ihr Charisma berühren alle Generationen und machen die klassische Musik einem breiteren Publikum zugänglich. 

Seit 2020 ist sie eine Freundin der Maison. Ihr Weg kreuzt sich regelmäßig mit dem von Cartier: sei es im Rahmen des Women's Pavilion in Dubai, wo sie ein Konzert in der Wüste gab, in einem Palast in Mailand bei einer Haute Joaillerie Veranstaltung oder zuletzt bei den Internationalen Filmfestspielen 2022 im Arsenal von Venedig.

Ihr vielfältiges Repertoire sowie ihre berührenden und spektakulären Auftritte machen sie zu einer außergewöhnlichen Künstlerin.

METANOÏA

Das 2021 ins Leben gerufene Musikprojekt Metanoïa wurde von der italienisch-brasilianischen Dirigentin Simone Menezes in Zusammenarbeit mit den Musiker:innen ihres Ensembles „K“ und Cartier initiiert. Die visionäre Musikerin Simone Menezes präsentiert in ihren Programmen unerwartete Begegnungen, die uns daran erinnern, dass multikulturelle und generationsübergreifende Dialoge schon immer eine wichtige Rolle im kreativen Schaffen gespielt haben und als fundamentale Inspirationsquelle dienen.

RÉSONANCES

Das Werk Résonances ist 2019 aus dem Aufeinandertreffen zweier Leidenschaften entstanden: Auf der einen Seite die Leidenschaft der Maison Cartier mit ihrer Offenheit für die Welt und das Schöpferische. Auf der anderen Seite die Leidenschaft der Pianistin Zhu Xiao Mei, Expertin für den Komponisten Johann Sebastian Bach und glühende Botschafterin der jungen chinesischen Kunstszene. 
Das von Zhu Xiao Mei geleitete Mentorenprogramm Résonances unterstützt eine neue Generation von internationalen Pianist:innen in Europa und Asien bei der Produktion von Alben und Konzerten.

Zurück zum Seitenanfang

Footerbereich: hier können Sie sich für den Newsletter anmelden, alle Dienstleistungen entdecken, Links zu Drittanbietern #OSNAME # finden und das Land ändern.